Rutenbaukurs am 24. Februar

Wir führen den Kurs in der Rutenbau- Werkstatt von Karl Bartsch durch. Das enorme Fachwissen und die einfühlsame Art von Karl sind Garantie dafür, dass die Traumrute Wirklichkeit wird. Den genauen Ablauf besprechen wir im Vorfeld. So wäre es z.B. günstig, wenn wir gemeinsam bereits vor dem Kurs zu Karl nach Handzell bei Pöttmes zu fahren, um in Ruhe Blanks und Zubehör auszusuchen. Die Rute sollte an einem Tag - eben dem 24.2. - fertig werden. Allerdings ist das Lackieren darin nicht eingeschlossen. Der Kurs selbst ist kostenfrei. Bitte schon jetzt anmelden! Dienstag und Freitag, jeweils 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Geschäftsstelle.

 

Schnupperkurs Fliegenbinden am 17. März

Wir zeigen wie´s geht, erklären Werkzeug und Bindematerial. Und ein bisschen Basiswissen über Wasserinsekten wird auch vermittelt. Dann starten wir ein paar Eigenversuche. Und wie es weitergeht , werden wir auch besprechen. Denn an einem Tag kann man das Fliegenbinden beim besten Willen nicht lernen. Und wie heißt es schön? Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Kosten: Brotzeit und Getränke
Bitte schon jetzt anmelden! Dienstag und Freitag, jeweils 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Geschäftsstelle.

 

Anfängerkurs am 12. Mai

Wer am Beginn seiner Angelkarriere noch etwas Unterstützung braucht: Gerätezusammenstellung, Werfen, Wahl der Angelstelle, ... Hier ist er genau richtig. Das Gewässer wird - wenn möglich - der Auensee werden. Unkostenbeitrag: 20 € (incl. Tageskarte)

 

Fliegenfischen am 2./3. Juni



Bei Anmeldung gibt´s das ausführliche Programm. Hier die Kurzfassung: Freitagabend: Theorie - Samstagvormittag: Wurfübungen auf dem Rasen - Samstagnachmittag: Fischen (Demo und erste eigene Versuche) - Sonntag: Fischen. Die Teilnehmerzahl hängt von der Zahl der „Lehrer„ ab. Kosten: Preis für zwei Tageskarten.

 

Fisch-Kochkurs im November



Das genaue Datum erfahren auch wir erst im nächsten Jahr. Bitte das Mitteilungsblatt und die Homepage beachten! In diesem Jahr wird die Forelle unser Zielfisch sein. Als Küchenchef versuchen wir wieder Frau Gabriele Rauch zu gewinnen. Kosten: 25 €