Stand: Mai 2018

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website des Fischereivereins Augsburg e.V..
Wir fühlen uns in besonderem Maße der Datenschutzkonformen Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen.

Die nachstehenden Erläuterungen zur Umsetzung der Datenschutzgrundsätze und -gesetzesbestimmungen gelten für die Webseite und Services des Fischereivereins Augsburg e.V..
Es können etwaige Änderungen in den Datenschutzhinweisen aufgrund neuer Vorgaben notwendig sein, weshalb ggf. Anpassungen vorgenommen werden müssen.
Um Ihre Privatsphäre zu schützen, wenden wir die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG-neu), das Telemediengesetz (TMG) sowie das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie alle weiteren relevanten Datenschutzvorschriften und gesetzliche Vorgaben an.

Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, damit Ihre Daten vor Verlust, unbefugtem Zugriff und Manipulation geschützt sind. Im Folgenden erläutern wir Ihnen unseren datenschutzkonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden sowie den Daten, die wir von unseren Mitgliedern erhalten und verarbeiten. Auch erteilen wir Ihnen Auskünfte zur Wahrung Ihrer Rechte im Umgang mit Ihren persönlichen Daten. Wichtige Begrifflichkeiten finden Sie unter diesem Link
Der Fischereiverein Augsburg e.V. behält sich vor, die Datenschutzhinweise jederzeit zu ändern und neuesten datenschutzrechtlichen Anforderungen und Erkenntnissen anzupassen.

Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und umfassen neben Logos und Markenzeichen auch Bilder und Informationen, die ohne vorherige Zustimmung des Fischereivereins Augsburg e.V. nicht verwendet werden dürfen.


1. Verarbeitung personenbezogener Daten
2. Aufbewahrungs- und Löschfristen
3. Ihre Betroffenenrechte
4. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
5. Datensicherheit
6. Mitarbeiter
7. Analysedienste / Einbindung von Drittanbietern
8. Widerspruch Werbe-E-Mails
9. Verarbeitung aller PDF Formulare
10. Verantwortliche Stelle

1. Verarbeitung personenbezogener Daten

Verarbeitungsprozesse / Zweck und Empfänger
Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient ausschließlich den zu erbringenden
Serviceleistungen des Fischereivereins Augsburg e.V., die der Erfüllung von Interessens- und Maßnahmen dienen oder auf einem Vertrag basieren oder gesetzlichen Verpflichtungen entsprechen.
Ihre Daten können ggfs. an folgende Empfänger übermittelt werden: Auftragsverarbeiter i.S.d. Art. 28 DSGVO (z.B. Rechenzentrum) im Zuge der Auftragsverarbeitung.

Sonstige Dritte im Rahmen der Funktionsübertragung.
Öffentliche Stellen aufgrund rechtlicher Vorschriften.Eine Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union bzw. der Europäischen Wirtschaftsraums erfolgt nicht.

Besuche auf des Fischereivereins Augsburg e.V. Website
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden allgemeine Informationen, sog. Server-Log-Files, automatisch protokolliert: Hierzu gehören Browsertyp und -version, Betriebssystem, Name und zugehörige Verweildauer der aufgerufenen Seiten, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien sowie die Referrer URL und Ihre IP (Internet Protocol)-Adresse.
Die statistische Auswertung der Datensätze erfolgt ausschließlich anonymisiert. Weitere Auswertungen dienen der technischen Optimierung des Fischereivereins Augsburg e.V. Webseite. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen kombiniert.
Der Fischereiverein Augsburg e.V behält sich jedoch eine nachträgliche Prüfung von Protokolldaten vor, falls ein berechtigter Verdacht der rechtswidrigen Nutzung besteht.

Vertragsschluss Mitgliedschaft
Für die Vertragsanbahnung bzw. zur Vertragsdurchführung benötigen wir Angaben zu Ihrem Namen, Anschrift (Postadresse), Beruf, Geburtsort, Geb.-Datum, Tel.- Priv., Tel.-Gesch., FAX, sowie E-Mail-Adressen und Sie erhalten bei Vertragsabschluss eine Mitgliedsnummer.
Ihre Bankverbindung (SEPA-Mandat) wird für Abrechnungszwecke benötigt.

E-Mail
Aus Sicherheitsgründen weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie uns per Email kontaktieren, löschen wir alle Angaben wenn der Grund zur Kontaktaufnahme entfallen ist und gesetzliche Anforderungen einer Löschung nicht entgegenstehen.

Photos
Die Mitglieder des Fischereivereins Augsburg e.V erklären mit Teilnahme an einer Vereinsveranstaltung ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen ihrer Personen im Rahmen von Veranstaltungen des Vereins sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über das Vereinsleben im Mitteilungsblatt und der Homepage Fischereivereins Augsburg e.V..
Derweiteren erteilen Mitglieder, die uns Bilder für unsere Rubrik "Schöne Fänge" für die Webseite und/oder die Rubrik "Gute Fischer - gute Fänge" zur Verfügung stellen, ihr Einverständnis für die Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über das Vereinsleben im Mitteilungsblatt und der Homepage Fischereivereins Augsburg e.V..

Profilerstellung / Werbung
Ihre Daten verwenden wir weder zur Erstellung von Persönlichkeitsprofilen noch leiten wir diese an Dritte zu Werbezwecken oder zum Verkauf weiter.
Sollte der Fischereivereins Augsburg e.V., gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sein, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

2. Aufbewahrungs- und Löschfristen

Fristen
Die Speicherung von IP Adressen erfolgt aus Gründen der Datensicherheit sowie der Gewährleistung der Stabilität und der Betriebssicherheit des Systems. Die Dauer der Speicherung richtet sich nach den jeweils gültigen Gesetzesvorgaben. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Ihre Daten im Falle einer Beendigung der Mitgliedschaft
Sie sind und bleiben Alleinberechtigter an Ihren Daten. Im Falle einer Kündigung Ihrer Mitgliedschaft beachten Sie bitte, dass Sie die Daten über die Vertragslaufzeit hinaus sichern müssen, für die eine gesetzliche Aufbewahrungspflichten besteht.

3. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben als Betroffener folgende Rechte:

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie jederzeit:
• eine Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern,
• die Berichtigung unrichtig gespeicherter Daten verlangen,
• die Einschränkung der Verarbeitung fordern und
• die Löschung nicht mehr benötigter Daten verlangen, sofern
für vorgenannte Rechte der Zweck entfallen ist und keine geltende Rechtslage entgegensteht.
Die Sperrung können Sie für strittige oder nicht mehr benötigte Daten beanspruchen, sofern noch eine Aufbewahrungspflicht bestehen sollte.

Widerspruch
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, sofern diese nicht der Vertragsdurchführung dienen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen. In Kapitel VI. finden die die Kontaktdaten zu Ihrem Widerspruch.

Durchsetzung
Zur Wahrung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte dazu telefonisch an den Fischereiverein Augsburg e.V., Tel: 0821 / 3 33 61 oder per E-Mail an info@fva-ev.de. Unterrichten Sie uns bitte, falls Ihre personenbezogenen Daten unvollständig, fehlerhaft oder unrechtmäßig erfasst sein sollten, damit wir diese korrigieren, sperren oder löschen können.

4. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie annehmen, dass Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt wurden, können Sie sich an die zuständige Datenschutz Aufsichtsbehörde wenden. Diese nimmt sich der Beschwerde an und informiert Sie über das Ergebnis. Hinweise hierzu finden Sie z. B. auch Hinweise auf der Website des Landesamts für Datenschutz in Bayern www.lda.bayern.de.

5. Datensicherheit

Verträge zur Auftragsverarbeitung
Der Fischereiverein Augsburg e.V. verpflichtet die beteiligten Subunternehmer (Unterauftragnehmer, z.B. Rechenzentrum) auf die Einhaltung aller erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor unbefugten Zugriffen, Einsichtnahme oder Manipulation in einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung.

Verträge zur Auftragsverarbeitung
In einem IT-Sicherheits- und Datenschutzkonzept werden alle Maßnahmen dokumentiert, die die Sicherheit Ihrer Daten auf Aktualität geprüft und an neue Herausforderungen angepasst.

6. Mitarbeiter

Datenschutzaudit
Um unseren Mitgliedern nicht nur den technischen höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, werden Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung aller relevanten Gesetzesvorschriften verpflichtet, die auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit fortdauert.

Zugriffsregelungen
Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur geschulten und legitimierten Mitarbeitern des Fischereivereins Augsburg e.V. gestattet. Für besondere personenbezogene Daten erteilen die Vorsitzenden Peter Steinle und Martin Fekete des Fischereivereins Augsburg e.V. nur Zugriffsrechte an Mitarbeiter, die für diese Verarbeitung spezialisiert sind und die mit den entsprechenden Richtlinien vertraut sind.
Beim Zugriff auf Ihre Daten sind die Mitarbeiter des Fischereivereins Augsburg e.V. dazu verpflichtet, sich auf die Daten zu beschränken, die sie zur Erledigung der Servicearbeiten benötigen.

7. Analysedienste / Einbindung von Drittanbietern

Cookies
Um Ihren Besuch auf des Fischereivereins Augsburg e.V. Website nutzerfreundlich zu gestalten und die bestimmte Funktionen erlauben zu können, werden auf verschiedenen Seiten Cookies (kleine Textdateien) verwendet. Diese dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Aufenthalts auf des Fischereivereins Augsburg e.V. Webseite bzw. analysieren die Nutzung der Website. Cookies beinhalten technische Informationen und können durch Beschränkungen die Funktionalität der Website beeinträchtigen.
Wir informieren Sie über den Einsatz von Cookies bereits beim Zugriff auf unsere Website. Sie können die angezeigten Cookies beschränken oder zulassen. Alternativ können Sie Cookies auch anhand Ihrer Browsereinstellungen über deren Annahme oder Ablehnung entscheiden.

Links zu anderen Webseitenangeboten
Die Website des Fischereivereins Augsburg e.V. kann Links anderer Webseitenanbieter enthalten, für die abweichende Datenschutzhinweise gelten können. Aus diesem Grund kann der Fischereiverein Augsburg e.V. weder die Verantwortung für die Inhalte der Drittanbieter noch für die Folgen durch den Webseitenzugriffs übernehmen. Bitte prüfen Sie deshalb, ob und wie Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und beachten bitte deren Datenschutzhinweise.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seiten aufmerksam werden, bitten wir Sie um Benachrichtigung.

8. Widerspruch Werbe-E-Mails

Im Rahmen der gesetzlichen Impressumspflicht müssen wir unsere Kontaktdaten veröffentlichen. Diese werden von dritten Personen teilweise zur Übersendung nicht erwünschter Werbung und Informationen genutzt. Wir widersprechen hiermit jeglicher von uns nicht ausdrücklich autorisierten Übersendung von Werbematerial aller Art. Wir behalten uns ferner ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die unerwünschte und unverlangte Zusendung von Werbematerial vor. Dies gilt insbesondere für sogenannte Spam-E-Mails, Spam-Briefe und Spam-Faxe. Wir weisen darauf hin, dass die unautorisierte Übermittlung von Werbematerial sowohl wettbewerbsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Tatbestände berühren kann. Speziell Spam-E-Mails und Spam-Faxe können zu hohen Schadensersatzforderungen führen, wenn sie den Geschäftsbetrieb durch Überfüllung von Postfächern oder Faxgeräten stören.

9. Verarbeitung aller PDF Formulare

die auf unserer Webseite zum Download bereitstehen

Wir stellen auf unserer Webseite folgende Formulare zum Download bereit: Aufnahmeantrag, Einzugsermächtigung (SEPA Mandat), Jahreskartenanträge. Wir verarbeiten folgende personenbezogenen Daten, Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon-, Faxnummer, Beruf, E-Mail-Adresse, Bankverbindung sowie Fragen, die in Zusammenhang mit einer ordentlichen Mitgliedschaft im Fischereiwesen. Auch benötigen wir Passfotos von Ihnen, um Ihre Berechtigungen auszufertigen- von Ihnen, um Ihnen einen In dem Sie ein Formular ergänzen und an die Geschäftsstelle senden bzw. in den Verkaufsstellen abgeben, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Satzung Fischereivereins Augsburg e.V. ein und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen. Diese Daten werden in der Geschäftsstelle nur von Personen verarbeitet, die eine Datenschutzschulung erhalten haben. Sie können der Verarbeitung Ihrer Personen jederzeit widersprechen.

10. Verantwortliche Stelle:

Herr Peter Steinle 1. Vorstand
Herr Martin Fekete 2. Vorstand

Fischereiverein Augsburg e.V.
Holzbachstr. 12 1/2
86152 Augsburg

Telefonnummer: 0821 3 33 61
E-Mail Adresse: info@fva-ev.de